Tag der
Wirtschafts-
informatik 2020

Online am 18. November 2020 11:20 - 13:20 Uhr

Die Hochschulen in

Schleswig-Holstein

CAU Kiel
Duale Hochschule SH
CAU Kiel
Herzlich Willkommen!

Die Zukunft gestalten

Der Tag der Wirtschaftsinformatik wurde im Dezember 2009 ins Leben gerufen – auf Initiative der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Fachhochschule Kiel und der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein (ehemalig: Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein). Sein Ziel ist es, für den Studiengang Wirtschaftsinformatik in den drei Kieler Einrichtungen zu werben und dem IT-Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Denn der ist auch in Schleswig-Holstein ein Thema.

Studiengang mit Perspektive

Digitalisierung verändert unser Leben im wirtschaftlichem, gesellschaftlichen, politischen und persönlichen Raum. Welche Bedeutung haben Social Media, Mobile Apps, Cloud Computing und Co für das heutige Geschäftsleben?

Die Wirtschaftsinformatik widmet sich diesen und vielen weiteren Fragestellungen und Themen an der Schnittstelle von „Business und IT“. Grundsätzlich werden dabei sowohl informationstechnische, betriebswirtschaftliche, rechtliche als auch psychologische Aspekte u. v. m. gleichermaßen berücksichtigt. Die Wirtschaftsinformatik - eine spannende Disziplin mit vielen Gesichtern!

Der Tag der Wirtschaftsinformatik lädt Schülerinnen, Schüler und Lehrende sowie alle anderen Interessierten ein, kostenlos hinter die Kulissen des Studiengangs zu blicken. Er informiert über das vielschichtige und abwechslungsreiche Berufsbild, über die ausgezeichneten Berufsaussichten und über die Studienangebote an drei verschiedenen Einrichtungen an der Kieler Förde.

Machen Sie mit – es gibt viel zu entdecken!

Save the date:
18. November 2020 11:20 - 13:20 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden!

Thema 2020

Wirtschaftsinformatik in der Praxis

Unser diesjähriges Programm:

Begrüßung (10 min)

Die Hochschulen in Schleswig-Holstein stellen sich vor.

Fachvorträge (45 min)

Movie Butler - Persönliche Filmempfehlungen mit künstlicher Intelligenz und Big Data (Prof. Dr. Alexander Paar).

Paar

Ob Informationstechnik, Ingenieurwesen oder Medizin - die Menge an verfügbaren Daten verdoppelt sich aktuell alle zwei Jahre. Am Beispiel eines interaktiven Filmempfehlungsdienstes demonstriert dieser Vortrag die Leistungsfähigkeit und die praktische Umsetzung von Big Data Anwendungen mit einer Skalierbarkeit der verwendeten Algorithmen von der Ausführung auf dem eigenen Laptop bis zur Verwendung von praktisch unbegrenzter weltweiter Rechenkapazität in der Cloud.

Von Pixeln und bewegten Bildern (Prof. Dr. Christian Krauss)

Courli

Objektorientierte Programmierung lässt sich gut anhand von Computer & Video Games erklären. Wenn mehr als 1.000 Objekte gleichzeitig auf dem Bildschirm herumfliegen, bedarf es einer guten Organisation des Programmcodes. Mit Courli und StarDroid hat der Vortragende zwei erfolgreiche mobile Spiele in der Tasche und erklärt, wie bewegte Bilder entstehen.

Besser denken und organisieren durch Prozesse (Prof. Dr. Agnes Koschmider)

Koschmider

Üblicherweise wird Process Mining in Unternehmen eingesetzt, um z.B. Schwachstellen in der Produktion zu erkennen oder um die Auslastung von Mitarbeitern zu verbessern. In diesem Vortrag wird gezeigt, dass Process Mining auch den Lernerfolg verbessern kann, in dem man anfängt, seine Lernaktivitäten kontinuierlich nach einem Prozessschema zu verbessern.

Pause (15 min)

Zu Besuch bei ... (15 min)

Live-Schaltung an den Arbeitsplatz einer Wirtschaftsinformatikerin.

Heidi Kalbe - Analytics Evangelist

Heidi

Heidi entdeckte ihre Begeisterung für das Analysetool Tableau während ihres Studiums der Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein. Nach dem Bachelorabschluss verließ sie daher ihre Anstellung als Softwareentwickler, um diese Leidenschaft zum Beruf zu machen. Als Business Intelligence Consultant bei The Information Lab konnte Heidi ihr Feuer in zahlreichen Kundenprojekten und Trainings für über 400 Anwender einbringen und wurde im Jahr 2020 sogar zum Tableau Ambassador ernannt. In ihrer aktuellen Rolle als Analytics Evangelist inspiriert Heidi Kunden und Tableau-Anwender in aller Welt mit ihrer Leidenschaft für eine unternehmensweite Analysekultur. Als Mitbegründerin und Leiterin von Data+Women Germany hat Heidi es sich außerdem zur Mission gemacht, Diversität in der Datenbranche zu fördern.

Studieren mit ... (20 min)

Virtuelle Podiumsdiskussion mit Alumni der drei Hochschulen. Moderatorin: Prof. Dr. Doris Weßels

Lust aufs Studieren? (10 min)

Die Hochschulen erklären die Unterschiede der drei Hochschulen.

Verabschiedung (5 min)

Anmeldung zur Veranstaltung

An diese Mailadresse wird der Teilnahmelink gesendet.
Feld und Checkbox bitte freilassen!
Die Organisatoren:

Prof. Dr. Andreas Speck

CAU Kiel

Prof. Dr. Malte Prieß

DHSH

Prof. Dr. Christian Krauss

FH Kiel

Prof. Dr. Doris Weßels

FH Kiel / DiWiSH

Mit freundlicher Unterstützung von
DiWiSH